Kategorienarchiv: Futtermittel

Jan 06

Stroh

zuletzt aktualisiert29/07/17  Da jetzt das Reisstroh  in der Trockenzeit einen hoeheren Stellenwert bei der Rinderfuetterung ein nimmt sollte ich mich einmal naeher damit beschaeftigen wie eigentlich die Futterwerte davon sind. Antwort liefert hier wieder Feedipedia: http://www.feedipedia.org/node/557 Nun stellt sich die Frage wie man das Stroh aufwerten kann um die Naehrwerte ein wenig zu verbessern. Auf …

Weiter lesen »

Dez 12

Säuren in der Fuetterung

zuletzt aktualisiert12/12/16Nach ein paar Wochen mit dem Einsatz von Säuren bei den Absetzferkeln und auch bei den groesseren bin ich ueberzeugt das dies zum guten dient. Die Ferkel die ich bei meinem ersten Versuch mit Essig und dann Milchsaeure verduenntes Wasser bekommen haben sind schoen gewachsen. Haben sich gut gemacht. Säuren  =   กรด  = grod …

Weiter lesen »

Okt 03

Alternative Sorten auf den Maniok bezogen

zuletzt aktualisiert28/07/17  Immer wieder sehe ich kleine Wurzeln die auch zur Unterfamilie der Maniok gehoeren. (Oder doch nicht). In Desserts, fritiert oder auch gekocht. Nur wie heissen sie genau? Das soll hier die Antwort auf die Frage sein. Hier mal ein Anfangslink: http://www.songsermkased.com/   Die obersten 3 Anschnitte. Die mit dem Laub am Anfang koennten …

Weiter lesen »

Jun 08

Biertreber

zuletzt aktualisiert1/04/17Um noch eine andere Alternative als den Maniokabfall zu haben bin ich auf den Biertreber gekommen. Man hoert eigentlich nur positives darueber. Nach einem Anruf in der Brauerei in Khon Kaen braucht man wohl einen Vertrag mit denen um den Treber bei denen abholen zu koennen. Hier eine Seite mit den Inhaltswerten   http://nutrition.dld.go.th/exhibision/feed_stuff/brewer.htm …

Weiter lesen »

Okt 30

Tierfutter aus der freien Natur

zuletzt aktualisiert4/03/15  Futter für die Tiere was in der freien Natur vorkommt:   Schnecken.    หอยเชอรี่   hoi cherry     Auf die Schnecken bin ich schon näher eingegangen im Bereich mit den selbst gemachten Pellets. Es kommt immer darauf an wo man wohnt. Hier bei uns ist es schwierig Schnecken zu finden, weil die Reisbauern einfach …

Weiter lesen »

Okt 18

Futtermittel, Forschung und Studien

zuletzt aktualisiert28/07/17  An dieser Stelle Studien und  Forschungsergebnisse aus dem Bereich der Landwirtschaft. Hier eine PDF von einer Studie uber der Erhhoehung der Inhaltswerte von Reismehl nach dem man es mit roher Milch und Yoghurt Bakterien geimpft hat. Interessant ware es weil am Schluss es mit Maniokchips zu Pellets verarbeitet wird und man es im …

Weiter lesen »

Aug 28

Futterpellets, selbst gemacht

zuletzt aktualisiert27/12/16  Den Anfang machten die Schnecken. Die gibt es zu bestimmten Jahreszeiten in den Bewässerungskanälen. Aber die müssen erst gesammelt werden: Dann werden die durch den Fleischwolf gedreht und mit der Nanolösung und Zuckermelasse vermischt und für 14 Tage stehen gelassen. Reismehl, Grünzeug wie Gras oder anderes Zeug was dem Fleischwolf erleichtert zu drehen …

Weiter lesen »

Aug 28

Grundsatzgedanke zur Fütterung, Futterprogramme und Inhaltsstoffe

zuletzt aktualisiert28/07/17  Warum meine Gedanken? Ein Tier, Schwein oder Huhn braucht eine bestimmte Prozentzahl an Proteinen, Aminosaeuren, Fetten im Futter. Wenn es dies nicht hat, dann waechst es nicht richtig oder legt hald weniger Eier. Nur ist das Sinn der Sache das ich mir Legehybriden oder Hochleistungsschweine zulege und die dann unterernaehre? Nein ist es …

Weiter lesen »

Aug 28

Maniok

zuletzt aktualisiert29/07/17   Hier bei uns gibt es meistens 3 Sorten was von den Leuten in großem Maßstab angebaut wird. Das ist der Reis, Zuckerrohr und der Maniok. http://de.wikipedia.org/wiki/Maniok Gekauft hab ich ihn bei einer Sammelstelle und direkt beim Bauern ab Feld. Der Preis war zwischen 2.20 Bath/kg und 2.60 Bath/kg. Nach der Trocknung bleiben …

Weiter lesen »