«

»

Apr 01

Probiotika

 

Man stoesst immer wieder auf den Begriff Probiotika und immer kostet es ein paar hundert Bath. Ich habe unter

http://roietbauer.com/bodenbearbeitung/land-development-buero/

etwas ueber die Herstellung geschrieben. Ich bin mir nicht sicher ob das in diese Richtung geht aber ich denke mal schon.

Auf der Biofarm traf ich auch erst Leute die ein Probiotika verkaufen wollten aber auch der Preis von 700 Bath ist doch ganz happig.

Jetzt warten wir mal das Ergebniss von diesen Trockenbakterien vom Land Development Buero ab und dann sehen wir weiter.

Wenn ich das alles richtig verstanden habe soll eigentlich durch den Einsatz von Probiotika das Allgemeinbefinden der Tiere verbessert werden so das sie nicht anfaellig gegen Krankheiten sind. Weil diese Krankheiten meistens Antibiotika nach sich ziehen. Deswegen wohl auch der  Name “ Pro Biotika“

Wichtig ist wohl auch wieder das man alles regelmaessig anwendet und das ist wohl die Schwachstelle im System.

Stallgeruch, Ammoniak, Futterverwertung  sind wohl auch noch andere Dinge die noch dazu kommen wo verbessert wird. Das mal fuer den Anfang.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*