Bagger im Einsatz

Letztes Jahr haben wir vom Nachbarn was dazu gekauft und da war immer noch ein Rai zum saeubern.

Und diese Tage war in der Nachbarschaft nun ein Bagger am arbeiten so das er unser Grundstueck auch noch gleich gesaeubert hat.

 

 

 

 

 

 

In der Nachbarschaft haben sie auch noch Gras fuer die Kuehe geschnitten. Das naechste Bild rechts ist beim Nachbarn. Um die drei Rai.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Preis war ausgehandelt 4 000 Bath fuer den Rai und dann noch 1000 Bath fuer ein paar Kleinigkeiten wie Bambuswurzeln entfernen.

Wir haben 10000 Bath fuer den Rai auch schon bezahlt. Aber am billigsten kommt man immer weg wenn man nicht in Eile ist. Wenn kein Zeitdruck oder aehnliches besteht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es ist muehsam wenn die Leute immer den Muell in den Graben schmeissen. Wir schaffen es ja auch ohne Muellabfuhr. Vor allem wenn man vieles verkaufen kann. Die Plastiktueten verbrennen wir hald. Geht hald nicht anderst.

 

 

 

 

 

 

 

Und so hoffe ich wie auf dem rechten Photo schaut es dann in einem Jahr aus. Ich denke wir werden Gras anpflanzen und das Gras dann an Leute im Dorf zum selberschneiden verkaufen. Kommt am meisten pro Rai herein. Eine andere Moeglichkeit waere das man verpachtet und Leute pflanzen dann Kuerbis an. Aber da gibt es 1500 Bath fuer den Rai und die verspritzen Insektizide und das wollen wir nicht.

 

 

 

 

 

 

 

Arbeit geht nie aus. Nur ob sich das irgendwann bezahlt macht?

Gepostet von Kanaanfarm At Samat am Freitag, 3. August 2018

 

Februar 2019

Auf der anderen Seite des Grundstueckes haben sie auch gesaeubert die Tage mit dem Bagger.

6 Rai grosses Grundstueck fuer 25000 Bath.

 

 

 

 

 

 

Auf der einen Seite bin ich froh das dieses Gestruepp  endlich weg ist und die Moskitos wohl weniger Unterschlupf haben aber nun sind auch ein paar Baeume verschwunden wo dem Stall am Nachmittag ein wenig Schatten gebracht haben.

Man kann nicht alles haben.  Mit dem Bagger etwas saeubern lassen kann man wohl so um die 5000 Bath pro Rai bei uns rechnen.

 

Ferbruar 2022

Als wir vor 8 Jahren hierher gezogen sind haben wir zum Nachbarn hin einen Bambus gepflanzt. Nur das ging schon weil bis vor 2 Jahren zu linker Seite ein Wald gestanden ist. Der wurde gerodet und nun hing unser Bambus jedes Jahr mehr und mehr zum Nachbarn rueber.

Und dieser grosse Bambus ist nicht einfach zum saeubern. Letztes Jahr haben wir da einige Stunden verbracht.

Dieses Jahr nun fertig damit. Auch in diesem Fall war ein Bagger in der Naehe und hat auch fuer 6000 Bath die ganze Reihe gesaeubert.

 

 

Mai 2022

Ein paar alte Betonbecken gab es zu entfernen. Mit dem Pressluftmeisel keine Chance.  Also einen Minibagger mit Meiselaufsatz  kommen lassen.

Die Becken benuetzten wir zum fermentieren vom Maniokabfall.

 

Da waren mal Fische und Froesche drin.

 

 

So kam und ging der Bagger

 

 

Meisel montieren

 

 

 

 

Kaum angefangen schon fast fertig.

 

 

Das ging sehr schnell

 

 

Dann noch drei Loecher ausgehoben fuer Betonpfosten. Auch das ging ruckizucki.

 

 

Keine drei Stunden spaeter war der Bagger wieder verschwunden und ich 6000 Bath aermer. Das dies so schnell geht haette ich jetzt auch nicht gedacht aber mit der Hand haette man da keine Chance gehabt.

 

 

 

 

 

 

 

1 Kommentar

  1. Jeder, der mehr zum Baggern erfahren möchte, sollte diesen Beitrag lesen! Deshalb werde ich diesen Artikel meinem Partner zeigen. Wir haben neulich darĂŒber gesprochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.