Landwirtschaftsmesse in Surin 2019

Der eigentliche Grund fuer meine Fahrt nach Surin war das es beim Kauf des Scharpfluges von KID auf der Messe 4000 Bath Rabatt gab.

Die Strasse von hier nach Surin ist nicht so schlecht so das man dort entspannt hinfahren kann.  Im Prinzip ist wohl vieles aehnlich wie in Khon Kaen nur viel, viel kleiner.

 

Erster Anlaufpunkt war der Stand von KID.

 

 

 

 

 

 

Duenne Raeder um im nassen Feld Duenger auszubringen.

Beim rechten Bild hat man daran gedacht eine Halterung zu montieren  so das das abstellen leichter ist.

 

 

 

 

 

 

 

Und sonst hald das Standardprogramm:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und hier noch etwas ueber Solar. Wobei es einfach zu teuer ist und wo Strom vorhanden ist da ist es fuer mich keine Alternative .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einen Stand ueber Rindfleisch gab es auch noch:

Die Preise waren jetzt nicht einmal so teuer.

 

 

 

 

 

 

 

 

Was ich jetzt positive fand das war durch diese kleine Messe man besser Kontakt mit den Leuten bekam. In diesem Fall die Technikschule in Surin.  Wo auf dem Gelaende von denen auch die Messe stattfand.

Wuerde man bei denen in der Naehe wohnen koennte man bestimmt des oeffteren bei denen ueber die Schulter schauen und sich austauschen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich hab dann noch ein paar Papayapflaenzchen gekauft das ich wenigstens etwas mit nach Hause gebracht habe.

 

 

Ach ja. es gibt sogar etwas um die Blaetter des Zuckerrohres zu entfernen. Das sollte dann vielleicht das Abbrennen des Feldes verhindern.  Nur was kostet so etwas wieder? Ich hab beim Zuckerrohr zu wenig Ahnung um etwas dazu zu sagen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.